Podcast · 19. März 2019
Die sichere Bestimmung von Großmöwen ist nicht einfach, manchmal auch gar nicht sicher möglich. Der Altonaer Fischmarkt bietet aber eine gute Gelegenheit, in das Thema einzutauchen. Aber: hört selbst!

Un ere bun e V gelw lt · 13. März 2019
Mitunter müssen Nisthilfen aufgehängt werden, um gesetzlich vorgeschriebenen Ausgleich zu schaffen...

Neuntöter e. V. vor Ort · 02. März 2019
Vom 22. bis 24. Februar 2019 fand die „18. Tagung der DO-G Fachgruppe Gänseökologie“ in Duisburg statt. Bereits an der letzten Tagung 2016 in Leer (Ostfriesland) haben wir teilgenommen. Die interessanten Vorträge und Gespräche sind gut in Erinnerung geblieben, so dass wir nun in diesem Jahr auch mit einem eigenen Vortrag zum Projekt Gans Hamburg an der Tagung mit dabei waren. Ein Tagungsbericht.

Neuntöter e. V. vor Ort · 19. Februar 2019
Am 16. Februar lud der Nabu Nordrhein-Westfalen zur "2. Tagung zum Insektenrückgang". Da einige interessante Vorträge angekündigt waren, wollte ich mir die Veranstaltung in Hinblick auf unser Biodiversitätsmonitoring nicht entgehen lassen. Der folgende Bericht besteht aus zwei Teilen, hier im ersten Teil wird es um die präsentierten Fachvorträge gehen.

Buchempfehlung · 02. Februar 2019
Ein Beitrag von Andreas Zours

Neuntöter e. V. vor Ort · 19. Januar 2019
Am 30. November 2018 veranstaltete der Nabu Hamburg in Kooperation mit der HafenCity Universität eine gelungene Tagung zum Thema „Stadtnatur“. Die Tagung bestand aus vielen spannenden und interessanten Vorträgen zu unterschiedlichen Themen rund um das Thema „Natur in der Stadt“. Simon Hinrichs berichtet.

Podcast · 08. Januar 2019
Ein Beitrag von Andreas Zours Sprecherin: Barbara Zours

Neuntöter e. V. in Aktion · 01. Januar 2019
Im Projekt "Biotoppflege Energieberg Georgswerder" pflegen wir eine 1,6 ha große, arten- und strukturreiche Fläche. Im Zuge der Pflegearbeiten werden Sträucher, überwiegend Weißdorn und Hartriegel, ausgegraben. Beides sind ökologisch sehr wertvolle Arten. Daher bemühen wir uns, diesen Sträuchern eine „zweite Chance“ zu geben und suchen nach geeigneten Standorten. „Unsere“ Sträucher wachsen so bereits in Barmbek, Bramfeld, Eilbek, Groß-Borstel, Hohenfelde, Kirchsteinbek, Ohlsdorf und Osdorf.

Neuntöter e. V. in Aktion · 29. Dezember 2018
Ab Mitte Juni verschwinden täglich immer mehr Graugänse aus den Parks, bis Anfang Juli der Großteil der Graugänse weg ist. Wohin fliegen die Gänse? Man möchte ja wissen was aus den kleinen faustgroßen Küken wird, welche man später als „Teenager“ beringt hat und bis zum Flüggewerden verfolgt hat. Um diese Gänse wiederzufinden, unternehme ich regelmäßig Fahrten ins Hamburger Umland und suche an den verschiedenen Rastplätzen. Neu für mich entdeckt habe ich in diesem Jahr das Gebiet „Habekost“.

Urbanimpressionen · 05. Dezember 2018
Ein Beitrag von Andreas Zours

Mehr anzeigen