Neuntöter e. V. in Aktion

Neuntöter e. V. in Aktion · 01. Januar 2019
Im Projekt "Biotoppflege Energieberg Georgswerder" pflegen wir eine 1,6 ha große, arten- und strukturreiche Fläche. Im Zuge der Pflegearbeiten werden Sträucher, überwiegend Weißdorn und Hartriegel, ausgegraben. Beides sind ökologisch sehr wertvolle Arten. Daher bemühen wir uns, diesen Sträuchern eine „zweite Chance“ zu geben und suchen nach geeigneten Standorten. „Unsere“ Sträucher wachsen so bereits in Barmbek, Bramfeld, Eilbek, Groß-Borstel, Hohenfelde, Kirchsteinbek, Ohlsdorf und Osdorf.

Neuntöter e. V. in Aktion · 29. Dezember 2018
Ab Mitte Juni verschwinden täglich immer mehr Graugänse aus den Parks, bis Anfang Juli der Großteil der Graugänse weg ist. Wohin fliegen die Gänse? Man möchte ja wissen was aus den kleinen faustgroßen Küken wird, welche man später als „Teenager“ beringt hat und bis zum Flüggewerden verfolgt hat. Um diese Gänse wiederzufinden, unternehme ich regelmäßig Fahrten ins Hamburger Umland und suche an den verschiedenen Rastplätzen. Neu für mich entdeckt habe ich in diesem Jahr das Gebiet „Habekost“.

Neuntöter e. V. in Aktion · 24. September 2018
Ein Beitrag von Simon Hinrichs mit Fotografien von Sören Rust